Forum

Vorfälligkeitsentschädigungsberechnung

15.05.2006 14:55:38

Sie können eine relativ exakte Berechnung über div. Internetanbieter
vornehmen.

Über den Daumen gerechnet: aktueller Zins - minus vereinbarter Zins x
Darlehenssumme x Restlaufzeit = Vorfälligkeitsentschädigung.
Das ein kleiner Betrag für ersparte Riskien und Arbeit abzuzuiehen ist
fällt nicht weiter ins Gewicht.

Oder Sie übermitteln mir dieses Daten:

Zur vorläufigen Berechnung einer Vorfälligkeitsentschädigung

Termin der Ablösung tt.mm.jjjj
Auszahlungstermin des bestehenden Darlehens tt.mm.jjjj
Restschuld zum gewünschten Ablösetermin €
Ende der Zinsbindung tt.mm.jjjj
derzeitiger Nominalzins %
Höhe der monatlichen Rate €

Die Berechnung übermittele ich mit dem Ergebniss für Sie und nur heute
kostenfrei.

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de