dvb-Pressespiegel

Werbung
28.03.2018 - dvb-Presseservice

Makler-Champions 2018: uniVersa erhält Gold, Silber und Bronze

Die Fachzeitschrift Versicherungsmagazin hat gemeinsam mit der ServiceValue GmbH die Servicequalität von Produktgebern anhand von 26 Service- und Leistungsmerkmalen untersucht. Dazu wurden 2.257 Maklerurteile in einer Onlinebefragung eingeholt. Zum Maklerchampion in der Krankenversicherung wurde zum dritten Mal in Folge die uniVersa gekürt, die als älteste private Krankenversicherung in diesem Jahr ihr 175-jähriges Jubiläum feiert. Bei 19 untersuchten Einzelkriterien erhielt sie 15-mal die Note sehr gut und wurde 14-mal auf Platz 1 gewählt, zum Beispiel bei Gesamtbeurteilung, Ruf und Image, Verbindlichkeit von Zusagen, Innovationskraft, Produkte, Leistungsabwicklung und Maklerbetreuung. Die Silbermedaille gab es für die uniVersa in der Kategorie Allsparten sowie Bronze bei der Lebensversicherung.


uniVersa Versicherungen
Sulzbacher Straße 1-7
90489 Nürnberg
Tel.: 0911 5307-1000
Fax: 0911 5307-1676
E-Mail: info@universa.de
Internet: www.universa.de/presse

Presse/Öffentlichkeitsarbeit
Herr Stefan Taschner
Pressesprecher
Tel.: 0911 5307-1698
E-Mail: presse@universa.de


Über uniVersa

Die uniVersa Versicherungsunternehmen sind eine Unternehmensgruppe mit langer Tradition und großer Erfahrung, deren Ursprünge auf das Jahr 1843 - dem Gründungsjahr der uniVersa Krankenversicherung a.G. als älteste private Krankenversicherung Deutschlands und 1857, dem Gründungsjahr der uniVersa Lebensversicherung a.G. - zurückgehen. Als moderner Finanzdienstleister ist die uniVersa heute auf die Rundum-Lösung von Versorgungsproblemen vornehmlich der privaten Haushalte sowie kleinerer und mittlerer Betriebe spezialisiert. Rund 9.000 Mitarbeiter und Vertriebspartner stehen bundesweit als kompetente Ansprechpartner den Kunden zur Verfügung.



Auszeichnung zum Maklerchampion 2018 in der Krankenversicherung. Im Bild (v.l.): Dr. Claus Dethloff, Geschäftsführer ServiceValue GmbH, uniVersa-Vertriebsvorstand Werner Gremmelmaier und Bernhard Rudolf, Chefredakteur Versicherungsmagazin.