Studien

Zurück zur Übersicht...

Studie zur Zufriedenheit an den Arbeitsplätzen der Deutschen Versicherungswirtschaft

Erstmals führte die deutsche-versicherungsboerse.de im Rahmen des VIP-Karrieremarktes eine Umfrage zur Zufriedenheit an den Arbeitsplätzen der deutschen Versicherungswirtschaft durch. Immer wieder machen Pressemitteilungen die Runde, das Arbeitsklima in Deutschland sei insgesamt auf einem mäßigen Niveau und viele Mitarbeiter absolvierten nur noch das Pflichtprogramm oder hätten schon innerlich gekündigt. Doch wie sieht es konkret in unserer Branche aus?

Im Vergleich zur allgemeinen Stimmungslage, der Zufriedenheit am Arbeitsplatz, die in 2008 bei einer Umfrage der Online-Jobbörse StepStone für Deutsche Arbeitsplätze recht düster dargestellt wurde, scheint sich in der Versicherungswirtschaft kein perfektes, aber im Vergleich eher besseres Ergebnis zu zeigen. Dennoch: Eine Entwarnung gibt es nicht, die Zahl der Unzufriedenen ist groß und die Gründe, die zur Unzufriedenheit führen, sind spannend. Insbesondere Führungskräfte kommen häufig schlecht weg.

Die Auswertung zeigt ausführlich auf, welche Voraussetzungen Mitarbeiter motivieren und zufrieden machen, aber auch welche Gründe das Gegenteil bewirken.

Weitere Informationen zum Thema finden Sie in unserer Pressemitteilung (pdf) und einem Informationsblatt (pdf 1,7 MB), in dem wir die Methodik und weitere Informationen hintelegt haben, die Sie ggf. für Ihre Kaufentscheidung benötigen.

Die Ergebnisse können Sie zum Preis von 590 Euro zzgl. MwSt bei uns bestellen (pdf-Version; für die Print-Version berechnen wir einen Zuschlag von netto 50 Euro). Unternehmen, für die wir in 2009 mindestens einen Bewerber über unseren VIP-Service vermitteln, erhalten einen Rabatt von 50 %, den wir nachträglich verrechnen.