Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Überleitungsklausel (UHV)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine sog. Überleitungsklausel findet man in den Umwelthaftpflichtpolicen einiger Versicherer. Diese Klausel besagt, dass sämtliche Deckungserweiterungen aus der Betriebshaftpflichtversicherung, die eine Abbedingung der AHB-Ausschlüsse über das Umwelthaftpflichtmodell hinaus beinhalten (z. B. Mietsachschäden oder Bearbeitungsschäden) sowie sonstige Deckungserweiterungen (z. B. Repräsentantenklausel) auch für die Umwelthaftpflichtversicherung gelten, soweit dort keine vorrangigen Regelungen getroffen sind.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .