Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Abtretung

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Lebensversicherung kann zum Beispiel bei der Tilgungsaussetzungsversicherung an den Kreditgeber entweder vom Versicherungsnehmer oder auch von einem unwiderruflich Bezugsberechtigten abgetreten werden. Die Abtretung kann grundsätzlich unabhängig von einer bestehenden Forderung des Abtretungsempfängers gegen den Abtretenden erfolgen.

Mit der Abtretung erwirbt der Abtretungsgläubiger alle Rechte aus dem Versicherungsvertrag, auch die Gestaltungsrechte. Das Versicherungsverhältnis an sich bleibt jedoch unverändert bestehen. Beitragsschuldner ist weiterhin der Versicherungsnehmer gegenüber dem Versicherer, Mahnungen oder Kündigungen werden weiterhin dem Versicherungsnehmer zugestell

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 257 Aufrufe
0
1 Antwort 189 Aufrufe
0
1 Antwort 101 Aufrufe
0
1 Antwort 157 Aufrufe
0
1 Antwort 81 Aufrufe
0
1 Antwort 118 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 112 Aufrufe