Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Anomale Risiken

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Weniger gesunde, erblich belastete, kranke oder leidende Personen bezeichnet man als anomale Risiken. Diese Risiken können mit entsprechenden Zuschlägen oder Leistungsbeschränkungen versichert werden. Voraussetzung hierfür ist allerdings das Vorliegen ausreichenden statistischen Materials über die Sterblichkeit von Personengruppen mit gleichen Krankheitserscheinungen.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 1072 Aufrufe
0
1 Antwort 93 Aufrufe
0
1 Antwort 130 Aufrufe
0
1 Antwort 144 Aufrufe