Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Aufhebungsvertrag

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gemäß dem Grundsatz der Vertragsfreiheit können die Parteien den Versicherungsvertrag jederzeit einverständlich aufheben. Der Aufhebungsvertrag bedarf keiner bestimmten Form. Er kann also auch mündlich oder konkludent zustande kommen. Eine unwirksame Kündigung kann u. U. ein Angebot auf Abschluss eines Aufhebungsvertrages darstellen. Ob das Verhalten des anderen Teils dann den Erklärungswert einer Annahme des Aufhebungsantrages hat, ist nach den Umständen des Einzelfalls zu beurteilen.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 265 Aufrufe
0
1 Antwort 103 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 106 Aufrufe
0
1 Antwort 89 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 106 Aufrufe