Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Benzinklausel aufgehoben

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Bundesgerichtshof hat entschieden (Az. IV ZR 120/05), dass ein Heizlüfter, der in ein geliehenes Fahrzeug gestellt wird, um die Schreiben vom Eis zu befreien und dort ein Feuer verursacht, gilt nicht als "Gebrauch von Kraftfahrzeugen" - also kann die Benzinklausel nicht in Anwendung gebracht werden und der Privathaftpflicht-Versicherer muss den eingetretenen Schaden zahlen.

Quellenhinweis

Dieser Artikel wurde erstellt von Pe Sturm.

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 390 Aufrufe
0
1 Antwort 152 Aufrufe
0
0 Antworten 187 Aufrufe
0
1 Antwort 1087 Aufrufe
0
1 Antwort 157 Aufrufe
0
1 Antwort 81 Aufrufe