Berufsunfähigkeit

Berufsunfähig ist, wer seinen zuletzt ausgeübten Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen ausgestaltet war, infolge Krankheit, Körperverletzung oder mehr als altersentsprechendem Kräfteverfall ganz oder teilweise voraussichtlich auf Dauer nicht mehr ausüben kann. Diese Definition kann abgeändert werden (§ 172 Abs. 2 VVG).

Weiterführende Links

Private Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU)

Berufsunfähigkeits Zusatzversicherung (BUZ)

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 544 Aufrufe
0
1 Antwort 486 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 593 Aufrufe
0
1 Antwort 746 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)