Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Berufsunfähigkeit

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Berufsunfähig ist, wer seinen zuletzt ausgeübten Beruf, so wie er ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen ausgestaltet war, infolge Krankheit, Körperverletzung oder mehr als altersentsprechendem Kräfteverfall ganz oder teilweise voraussichtlich auf Dauer nicht mehr ausüben kann. Diese Definition kann abgeändert werden (§ 172 Abs. 2 VVG).

Weiterführende Links

Private Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Selbstständige Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU)

Berufsunfähigkeits Zusatzversicherung (BUZ)

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .