VersWiki

Disziplinar- und Standes-Rechtsschutzversicherung

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Rechtsschutz für die Verteidigung wegen des Vorwurfes dienstlicher Verfehlungen (von Beamten, Soldaten, Richtern usw.) oder der Verletzung von Standesrechtsvorschriften (von Rechtsanwälten, Steuerberatern, Ärzten, Architekten usw.), z.B.

  • Disziplinarverfahren wegen angeblichen Dienstvergehens eines Beamten
  • Ausschluss aus der berufsständischen Kammer wegen angeblichen Standesrechtsverstoßes

Fallbeispiele:

  • Sie sollen als Beamter gegen Ihre Pflicht zur Verschwiegenheit verstoßen haben...
  • Ihnen wird vorgeworfen, schon vor Ihrer offiziellen Zulassung in Ihrem selbständigen Beruf tätig geworden zu sein.


Weiterführende Links

Siehe Rechtsschutzversicherung


Quellenhinweis

Wir bedanken uns für die Unterstützung der r+v Versicherung, die uns den ursprünglichen Originaltext dieses Artikels zur Verfügung stellte www.ruv.de.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de