/VersWiki

Familienpflegezeitgesetz - Versicherung

Quellenhinweis

Dieser Artikel wurde erstellt von Genworth. Absicherung des Entgeltvorschusses im Rahmen der Familienpflegezeit

- Berufsunfähigkeit - Tod

Mit dem Inkrafttreten des Familienpflegezeitgesetzes am 1. Januar 2012 wurde in Deutschland die Vereinbarkeit von Beruf und Pflege verbessert. Damit steht Unternehmen ein Instrument zur Verfügung, Mitarbeiter auch dann zu halten, wenn sie Angehörige pflegen.

Genworth Financial war der erste Anbieter einer innovativen Produktlösung, die die Entgeltvorschüsse gegen die Ausfallrisiken Berufsunfähigkeit und Tod absichert. Unser Produkt wurde bereits im Dezember 2011 vom BAFzA zertifiziert. [1]

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
0 Antworten 632 Aufrufe
0
1 Antwort 1473 Aufrufe
0
1 Antwort 446 Aufrufe
0
1 Antwort 404 Aufrufe
0
1 Antwort 480 Aufrufe