Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Haftstrecke

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Anteil am Schaden, den der Rückversicherer in einem Schadenrückversicherungsvertrag nach der Priorität des Erstversicherers übernimmt.

Der Rückversicherer übernimmt bei einem Schadenrückversicherungsvertrag für die Wohngebäudeversicherung des Erstversicherers eine Haftstrecke von 1 Mio. EUR nach der Priorität von 100.000 EUR.

Nach einem Brand eines versicherten Gebäudes entstehen 386.000 EUR Wiederaufbaukosten. Der Rückversicherer hat hiervon 286.000 EUR zu tragen.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 390 Aufrufe
0
1 Antwort 761 Aufrufe
0
1 Antwort 81 Aufrufe