Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Klagefrist (AHB)

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wenn der VR den Versicherungsschutz ablehnt, muss der VN innerhalb von sechs Monaten gerichtlich gegen den VR vorgehen um seinen Anspruch auf Versicherungsschutz noch erhalten zu können. Versäumt er diese Klagefrist, kann er aus diesem Versicherungsfall keine Deckung mehr erhalten, es sei denn der VR hat in seiner schriftlichen Ablehnung dem VN gegenüber versäumt auf die Notwendigkeit der fristgerechten gerichtlichen Geltendmachung hinzuweisen.

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
2 Antworten 492 Aufrufe
0
1 Antwort 171 Aufrufe
0
1 Antwort 57 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 91 Aufrufe
0
1 Antwort 232 Aufrufe
0
1 Antwort 87 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)