Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Marderbiss (Kfz)

Aus VersWiki
Version vom 18. November 2010, 12:06 Uhr von Arnela (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Marderbisse an Leitungen und Schläuchen des geparkten Fahrzeugs sind kein Wildschaden im Sinne der Allgemeinen Kraftfahrtversicherungsbedingungen (AKB 2008). Dam…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Marderbisse an Leitungen und Schläuchen des geparkten Fahrzeugs sind kein Wildschaden im Sinne der Allgemeinen Kraftfahrtversicherungsbedingungen (AKB 2008). Damit sind sie nicht über die Kraftfahrtversicherung abgedeckt, können aber bei vielen Versicherern ggf. gegen Aufpreis eingeschlossen werden.

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 178 Aufrufe
0
1 Antwort 369 Aufrufe
Gefragt 15 Feb in easy Login von Admin (1.7k Punkte)
0
2 Antworten 499 Aufrufe
0
1 Antwort 127 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 135 Aufrufe
0
1 Antwort 140 Aufrufe