VersWiki

Pflegestufen (Pflegeversicherung)

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Gesetz unterscheidet folgende drei Stufen der Pflegebedürftigkeit:

  • Pflegestufe I: Erheblich Pflegebedürftige, die mindestens einmal täglich bei wenigstens zwei Verrichtungen Hilfe und zusätzlich mehrmals in der Woche hauswirtschaftliche Unterstützung benötigen.
  • Pflegestufe II: Schwerpflegebedürftige, die mindestens dreimal täglich zu verschiedenen Tageszeiten Hilfe bei Verrichtungen und zusätzlich mehrmals in der Woche hauswirtschaftliche Unterstützung benötigen.
  • Pflegestufe III: Schwerstpflegebedürftige, die rund um die Uhr Hilfe bei Verrichtungen und zusätzlich mehrmals in der Woche hauswirtschaftliche Unterstützung benötigen.

Weiterführende Links

Verrichtungen (Pflegeversicherung)

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de