VersWiki

Rating

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Bewertung eines Unternehmens nach öffentlich zugänglichen und nach nicht öffentlichen Daten und Einschätzungen durch eine Ratingagentur. Versicherungsunternehmen erhalten zunehmend Ratings durch internationale Ratingagenturen wie Standard & Poor's oder Fitch oder durch deutsche Agenturen wie Assekurata. Das Ratingurteil gibt eine Einschätzung wider, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass das Unternehmen in Zukunft insolvent werden kann. Die Urteile setzen sich aus zahlreichen Einzelbewertungen zusammen. Für Versicherungsmakler und Kunden spielen Ratings als Entscheidungshilfe zunehmend eine Rolle, nachdem in der jüngeren Vergangenheit mehrere Versicherer in eine Schieflage gerieten.

Weiterführende Links

Ranking

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de