Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Reparatur in der Markenwerkstatt

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Landgericht Coburg entschied (Az. 32 S 83/07), dass der Geschädigte sein Fahrzeug dort reparieren lassen kann, wo er es für richtig hält, um den Wiederverkaufswert seines Fahrzeuges nicht zu mindern.

Die HUK-Coburg wollte einen Autobesitzer zwingen, eine sogenannte "Freie Werkstatt" aufzusuchen, in dem sie sich bereit erklärte lediglich 580 EUR für einen Schaden zu bezahlen, den ein Gutachter mit 4.000 EUR beziffert hatte.

Quellenhinweis

Dieser Artikel wurde erstellt von Pe Sturm.

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

0
0 Antworten 6284 Aufrufe
0
1 Antwort 1499 Aufrufe
0
1 Antwort 612 Aufrufe
Gefragt 15 Feb in easy Login von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 191 Aufrufe
0
1 Antwort 144 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)
0
1 Antwort 295 Aufrufe
0
1 Antwort 243 Aufrufe
0
1 Antwort 319 Aufrufe
Gefragt 23 Apr in SALIA von Admin (1.7k Punkte)