VersWiki

Repräsentant

Aus VersWiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

Aufgrund der sog. Repräsentantenhaftung wird das Handeln des Repräsentanten dem Versicherungsnehmer so zugerechnet, als habe er selbst gehandelt. Nach der Rechtsprechung ist Repräsentant, wer befugt ist, selbstständig in einem gewissen, nicht ganz unbedeutenden Umfang für den Versicherungsnehmer zu handeln und dabei auch dessen Rechte und Pflichten als Versicherungsnehmer wahrzunehmen. Es empfiehlt sich, den Kreis der Repräsentanten durch ausdrückliche Vereinbarung im Versicherungsvertrag einer juristischen Person auf deren gesetzliche Vertreter (z. B. Geschäftsführer bei einer GmbH) zu beschränken.

dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de