Schadenminderungskosten

Als so genannte Schadenabwendungs- und Schadenminderungskosten sind notwendige Kosten für – auch erfolglose – Maßnahmen versichert, die der Versicherungsnehmer zur Abwendung eines unmittelbar drohenden versicherten Schadens oder Minderung eines Schadens für sachgerecht halten durfte (z.B. Abschnitt B § 12 Abs. 1 VGB 2008).

Der Versicherungsnehmer erstickt einen kleineren Brand mit einer Decke, die dabei ebenfalls beschädigt wird.

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
0 Antworten 10596 Aufrufe
0
1 Antwort 734 Aufrufe
0
1 Antwort 1490 Aufrufe
0
1 Antwort 3953 Aufrufe
0
1 Antwort 542 Aufrufe
0
1 Antwort 512 Aufrufe