Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Systemhersteller

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff des Systemherstellers ist insbesondere aus dem Bereich der Kfz-Zulieferer bekannt. Man versteht hierunter Zulieferer, die komplette Gesamtkomponenten wie Klimaanlagen, Lenkräder mit integrierten Airbagsystemen, ABS-Bremssysteme oder komplette Armaturenbretter liefern. Die Einzelteile für die erstellten Systeme beziehen die Systemlieferanten ihrerseits ebenfalls von Zulieferern. Sind gelieferte Systeme fehlerhaft und werden deshalb z.B. Austauschmaßnahmen erforderlich, kann sich der Kfz-Hersteller direkt an den Systemlieferanten halten. Die Produkthaftpflichtversicherung berücksichtigt diese Konstellation in den einzelnen Bausteinen (z.B. beim Einzelteileaustausch).

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .