Über 50 Medien in einem täglichen Newsletter: Kompakt auf einen Blick informiert!


Nein, danke

Vollversicherung

Aus VersWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Vollversicherung liegt in der Sachversicherung vor, wenn die Versicherungssumme genau dem Versicherungswert entspricht.

Daneben kommt der Begriff auch in der Krankenversicherung vor und bezeichnet dort eine 100-prozentige Abdeckung der Krankheitskosten durch die Krankenversicherung.

Weiterführende Links

Doppelversicherung

Überversicherung

Unterversicherung

Quellenhinweis

Der Ursprungstext dieses Artikels wurde uns freundlicherweise zur Verfügung gestellt von .