/VersWiki

Wertminderung

Der Schädiger ist verpflichtet, den Zustand einer beschädigten Sache wiederherzustellen, den sie vor der Schädigung aufwies. Wurde eine Sache beschädigt und anschließend wieder repariert, ist sie zwar äußerlich wiederhergestellt, kann aber dennoch eine Wertminderung erlitten haben, da sie nicht mehr als unfall- bzw. schadenfrei gilt. Auch dieser Schaden ist vom Schädiger zu ersetzen.

Aktuelle Meldungen mit Bezug zum Beitrag

Aktuelle Fragen im MVP-Forum

0
1 Antwort 710 Aufrufe
0
1 Antwort 1192 Aufrufe
0
0 Antworten 10560 Aufrufe