Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-aktuell

dvb-aktuell vom 31.05.2012

Wie Makler die Schadenversicherer beurteilen

Die Schadenversicherer sind im Charta-Qualitätsbarometer 2012 aus Maklersicht beurteilt worden. Die Ergebnisse im Detail.

Wer sind die besten Schadenversicherer aus Maklersicht? Das Charta-Qualitätsbarometer der CHARTA Börse für Versicherungen AG, ein Verbund von über 500 Versicherungsmaklern, hat sie auch in seiner 15. Auflage 2012 beantwortet. Dazu bediente man sich des Marktforschungsinstituts YouGovPsychonomics. Durch Befragung von rund 4.500 Maklern entsteht der Qualitätsindex. Der stellt eine zusammenfassende Bewertung dar, in den die Gesamtzufriedenheit mit dem Versicherer ebenso eingeht wie einzelne Zufriedenheitswerte in neun Bereichen (Produkte und Prämien, Policierung und Bestandsbearbeitung, Schadenregulierung und Leistungsabwicklung, Maklerbetreuung, Courtageabwicklung, Erreichbarkeit, Software-Angebote, Extranet und Maklerportal sowie Image und Ruf).

Ergebnis 2012: Mit Abstand die besten Noten bekamen der neue Spitzenreiter Haftpflichtkasse Darmstadt und der entthronte Titelverteidiger InterRisk – siehe Tabelle. Beide bekamen neben der VHV und Kravag auch die höchste Empfehlungsbereitschaft von Maklern an ihre Kollegen, mit diesen Anbietern bei der Kooperation gute Erfahrungen gemacht zu haben.

Die Untersuchung zeigt nämlich auch die Bereitschaft, einen Anbieter weiterzuempfehlen. Nicht selten sind zwar Makler durchaus mit einem Schadenversicherer zufrieden, empfehlen ihn aber weniger häufig weiter als andere Gesellschaften. Die InterRisk etwa wird wesentlich seltener empfohlen (von 32 %) als beispielsweise die VHV (49 %), obwohl sie in der Gesamtzufriedenheit deutlich vor der VHV liegt. Dies ist vermutlich auf den geringen Bekanntheitsgrad der InterRisk zurückzuführen, da 60 Prozent der Makler weder eine Empfehlung an ihre Kollegen für diesen Versicherer abgegeben noch von der Kooperation abgeraten haben (VHV: 38 %).

Besonderes schlechte Weiterempfehlungswerte schafften Zurich (4 %), Ergo (8 %), Provinzial Kiel (- 3 %) und Münchener Verein (2 %). In der Gesamtzufriedenheit mit dem Versicherer dominieren aus Maklersicht Haftpflichtkasse Darmstadt, InterRisk und Hiscox, während dort Arag, Zurich und Signal Iduna am Ende rangieren. In der Schadenregulierung sind die Makler am meisten mit InterRisk, Itzehoer und Haftpflichtkasse Darmstadt zufrieden, während Arag, Zurich und Nürnberger hier die Schlusslichter sind.

Die Studie „Versicherer aus Profisicht – Charta-Qualitätsbarometer 2012“ kann für 2.390 Euro (+ 7 % MWSt.) per Telefon (0211/864 39-14) oder Fax (-98) bestellt werden. Bei größeren Stückzahlen gelten Sonderpreise.

 Die besten Schadenversicherer aus Maklersicht

Platz

Unternehmen

Bewertung (Sterne)

Qualitätsidex1

1

Haftpflichtkasse Darmstadt

*****

81

2

InterRisk

*****

78

3

Ideal

****

73

4

Condor / Optima

****

71

5

Itzehoer

****

69

6

Hiscox

****

68

6

VHV

****

68

8

Würzburger

***

63

9

Kravag

***

62

10

Interlloyd

***

60

1 maximal sind 100 Punkte möglich

Quelle: Charta-Qualitätsbarometer 2012 


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de