Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

dvb-Pressespiegel: Versicherungen

Auswahl aus dem Newsletter dvb-Pressespiegel: Versicherungen
23.05.2016 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
DMB Rechtsschutz: Erneut zweistelliges Wachstum im Maklergeschäft.
Wie in den Jahren zuvor ist die DMB Rechtsschutz 2015 deutlich stärker als der Markt gewachsen. Für diesen Erfolg mitentscheidend war das Maklergeschäft mit einer Steigerung der Beitragseinnahmen um 11 Prozent. Der konzernunabhängige Rechtsschutz-Spezialist gehört aus Maklersicht konstant und zuverlässig zu den besten Rechtsschutz-Versicherern. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

23.05.2016 - Artikel: Versicherungsmagazin Artikel empfehlen...
Welche Versicherungssumme in Unfall benötigt wird
Erwerbstätige sollten idealerweise eine ausreichende Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Kommt diese aber aus verschiedenen Gründen nicht in Frage, sollte es wenigstens eine bedarfsgerechte Unfallversicherung sein. Mehr...

Top-Themen der letzten Tage

  • 20.05.2016 - Artikel: FONDS professionell
    Die Assekuranz hat einen neuen Vertriebsschlager: Indexpolicen. Doch so simpel, wie es zunächst scheint, sind die Produkte nicht. FONDS professionell rechnet vor, zu welchen Ergebnissen die Logik hinter den Policen füh... Mehr...
  • 19.05.2016 - Artikel: portfolio international
    Der Begriff "zugelassener Anwalt" ist bei einem Versicherungsmakler, der eine Zulassung nach Paragraf 34d Gewerbeordnung besitzt, erst dann unzulässig, wenn ihm die Tätigkeit als Rechtsanwalt nachgewiesen wurde. Zu diese... Mehr...
  • 18.05.2016 - Artikel: AssCompact
    Nur noch wenige Tage, dann muss die die Steuererklärung für das Jahr 2015 beim Finanzamt eingereicht werden. Versicherungsprämien können die Steuerlast etwas mildern und sollten daher angegeben werden. Allerdings sind Sa... Mehr...
  • 17.05.2016 - Artikel: Versicherungsmagazin
    Liest man insbesondere Makler-orientierte Newsletter, so gewinnt man schon seit längerem den Eindruck, dass jedenfalls aus Sicht mancher Anwälte und Verbandsvertreter ein Schlaraffenland ausgebrochen ist. Demnach geht be... Mehr...
  • 13.05.2016 - Artikel: SPIEGEL ONLINE
    Schnelle Termine und Chefarztbehandlung: Private Krankenversicherungen versprechen tolle Leistungen. Doch sie lohnen sich nur für bestimmte Zielgruppen und bergen Tücken.... Mehr...
  • 12.05.2016 - Artikel: AssCompact
    Die Beratungspflichten des Versicherungsmaklers bei Abschluss einer Versicherung gehen weit - so viel ist klar. Was aber ist mit den Beratungspflichten während der Laufzeit der vermittelten Verträge? Gibt es eine solche ... Mehr...

23.05.2016 - Artikel: Versicherungswirtschaft Heute Artikel empfehlen...
In der Gewerbeberatung wird der Vermittler zum Riskmanager
3,1 Mio. Firmen bestehen in Deutschland und "zu viele werden nicht sachgerecht beraten", so das Urteil der Jury beim diesjährigen Eisenhut-Award. Wie es richtig geht, haben die Preisträger in der Kategorie Gewerbeberatung demonstriert. Für ihren umfassenden Ansatz wurden, neben anderen, besonders Joachim Schröder Mehr...

23.05.2016 - Artikel: VersicherungsJournal Artikel empfehlen...
Die Autoversicherer mit den höchsten Beschwerdequoten
Im Jahr 2015 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungs-Aufsicht mit rund 1.250 Verbraucherbeschwerden etwa vier Prozent weniger Eingaben über einen Kfz-Versicherer abschließend bearbeitet als im Jahr zuvor. Die höchste Beschwerdequote (Beschwerden pro 100.000 Policen) hatte die Ovag (Bavaria Direkt) zu verzeichnen. Die Branchengrößen kamen insgesamt meist auf vergleichsweise niedrige Werte, wie aktuellen Bafin-Zahlen zeigen. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

23.05.2016 - Artikel: AssCompact Artikel empfehlen...
"In den letzten Jahren sind Quantität und Qualität der Anforderungen an den Vertrieb sehr viel höher"
Der Vertrieb ist einer der großen Schlüsselfaktoren, die über Erfolg oder Misserfolg einer Versicherungsgesellschaft entscheiden. So war es zumindest bisher. Ein verändertes Umfeld verändert auch die Vertriebsabteilungen und vor allem auch die Anforderungen an die Vertriebsvorstände. Nachgefragt bei Prof. Dr. Hans-Wilhelm Zeidler, Berater und Ex-Vertriebsvorstand der Zurich Deutschland. Mehr...

21.05.2016 - Artikel: cash-online Artikel empfehlen...
Protektor: Rettungsschirm der Lebensversicherer gerüstet für Notfall
Die deutschen Lebensversicherer sehen sich gerüstet für mögliche Turbulenzen angesichts der Belastungen durch die Niedrigzinsen. Der Rettungsschirm der Lebensversicherer ist gerüstet für Notfall. Die Auffanggesellschaft Protektor könnte dank verschiedener Sicherheitsmechanismen selbst die Schieflage eines größeren Versicherers schultern, wie Protektor-Chef Jörg Westphal dem “Handelsblatt” (Freitagausgabe) sagte. Mehr...

21.05.2016 - Artikel: Das Investment Artikel empfehlen...
Tipps vom Anwalt: So können Makler Haftungsfallen bei der BU-Beratung vermeiden
Bei der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung geht es im Ernstfall um die Existenz des Kunden. Damit Makler und Vermittler hier alles richtig machen, hat Rechtsanwalt Norman Wirth fünf Punkte aufgelistet, auf die Berater genau schauen sollten - auch aus reinem Selbstschutz. Mehr...

Abonnieren Sie den dvb-Pressespiegel als kostenlosen Newsletter. Hier anmelden...

21.05.2016 - Artikel: DIE WELT.de Artikel empfehlen...
So offenbart Riester die Schwäche seines Rentenmodells
Ex-Arbeitsminister Riester hält noch immer Plädoyers für eine private Renten-Pflicht - und für sein eigenes Werk. Doch scheint er die Riester-Rente in der Praxis gar nicht verstanden zu haben. Mehr...

20.05.2016 - Pressemitteilung: dvb-Presseservice Artikel empfehlen...
Lichtblick in der Niedrigzinsphase
„Gerade in Zeiten historisch niedriger Zinsen ist es wichtig, den Staat an der eigenen Altersvorsorge zu beteiligen. Die steuerliche Begünstigung einer Basisrente oder einer betrieblichen Altersversorgung ermöglicht durchaus ansehnliche Renditen – gerade im aktuellen Zinsumfeld", erklärt Frank Nobis, Geschäftsführer des IVFP. Mehr...

20.05.2016 - Artikel: FONDS professionell Artikel empfehlen...
Indexpolicen: Denn sie wissen nicht, was sie (ver-)kaufen
Die Assekuranz hat einen neuen Vertriebsschlager: Indexpolicen. Doch so simpel, wie es zunächst scheint, sind die Produkte nicht. FONDS professionell rechnet vor, zu welchen Ergebnissen die Logik hinter den Policen führen kann. Mehr...

dvb-Pressespiegel abonnieren
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Mel- dungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de