Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

AKTION BÜRGERSCHRECKVERSICHERUNG

11.07.2004 11:58:20

Hallo werte Kollegen,

nicht die Regierung (das Wort kommt wohl von "Gier") auch die Opposition
schielt begehrlich auf die Reserven der PKV. Unter dem lächerlich demagogischen
Stichwort Bürgerversicherung sollen nun alle Selbständigen, Beamten und
gutverdienende Angestellte ebenfalls für den demographischen Abwärtsstrudel der
gesetzlichen Krankenversicherung zwangsrekrutiert werden. Selbst wenn die
bisher privat Versicherten ungeschoren bleiben sollten, der fehlende
Neugeschäftszugang wird den Ruin der PKV durch Austrocknung einläuten. Ich habe jetzt die
Nase endgültig voll und lasse mich und meine Existenz nicht wie ein Schaf
wehrlos zur Schlachtbank führen.
Ich werde allen meinen PKV Kunden ein drastisches Schreiben gegen die
geplante Stalingradiesierung vorlegen und sie bitten dies per Fax an alle
Abgeordnete, derer sie habhaft werden können zuzuschicken.
Da ich hier nicht gegen die Listenregeln verstoßen will, meine Frage an
Herrn [Name ausgeblendet], ob so eine Aktion konzertiert über die Liste durchgeführt werden
kann? Ich wäre dabei und Kettenbriefe, die zu Tausenden die Faxe in Berlin
blockieren, könnten zumindest bewirken, daß man dort merkt, daß die nächste Wahl
die unangenehmste überhaupt werden könnte.

Mit engagierten Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de