Forum

Absicherung Stationär / für Fall Koma

24.04.2006 11:23:59

Liebe Kollegen,

ein Kunde hat eine alte PKV, die fast nichts absichert. Er ist sehr
vermögend - deshalb grundsätzlich kein Problem. Er hat nun eine Form von
Krebs, bei der es wahrscheinlich ist, dass er ins Koma fallen wird - die
Länge kann zw. 2 Wochen und lange liegen. Er würde sich gerne gegen dieses
Risiko absichern.

Hat hier jemand eine Idee?

Sonnige Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de