Forum

Akzenta AB

23.10.2003 18:31:34

Liebe Listenteilnehmer,

vielen Dank für Ihre Anteilnahme und regen Antworten
auf meine Anfrage zur Akzenta AG.
Inzwischen wurde ein persönliches Gespräch geführt.
Der "Verkäufer" der Akzenta war sehr gut geschult,
aber im Grund genommen konnte er mir auch nicht er-
klären, woher eigentlich die Gewinne erwirtschaftet
werden.
Nur zu einem geringen Teil werden wohl Gelder in Firmen
angelegt, der Rest für die Verwaltung, die Courtagen und
Erbringen der Gewinne verwendet. Schau an. - Das
kommt einem ja irgendwie bekannt vor.

Ihr Vorschlag, Hr. Döring, einen Brunnen einzurichten,
der hat was für sich, zumal die Gerichte in Rom geurteilt
haben, das das hineingeworfene Geld allen zusteht und
entnommen werden darf.

Also, Fazit: Ich kann unseren Kollegen nur empfehlen,
die Hände von dieser "Anlage" zu lassen. Ähnliche Modelle wurden bereits früher angeboten und sind inzwischen vom Markt verschwunden - klüger wurden leider nur die Geprellten.

Mit kollegialen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de