Forum

Akzeptanzdes Fachberaters für Finanzdienstleistungen

03.08.2004 13:07:45

Hallo Herr [Name ausgeblendet],

ist die Formulierung das der Fachberater vom Tisch wäre, eine
Schlußfolgerung von Ihnen oder gibts es dafür weitere Informationen? Was ist
denn dann mit dem Fachwirt?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de