Forum

Amdaeus-Capital-Spam in Massen

24.11.2006 11:04:36

Hallo Liste,

habe soeben in meinem Mailkasten (dummerweise die Hauptadresse des Büros) rund 1600 (!) Spammails einer Firma Amadeuscapital vorgefunden. Jede Mail etwa 216 KB groß. Offensichtlich schiesst deren Server Dauerfeuer auf Finanzdienstleister. Das ist erkennbar. So ganz nebenbei schickt der Laden nämlich auch gleich die komplette Empfängerliste mit :-(

Nach etwa 1 Stunde aussortieren des Mülls, hab ich erstmal entnervt aufgegeben und den Laden in den Spamfilter gesetzt, damit die Datenmüllberge nicht noch größer werden. Den Rest miste ich später aus. Vermutlich habe ich versehentlich gleich noch ein paar "echte" Mails gelöscht.
Ich bin wild entschlossen den Herrschaften eine Rechnung für den Aufwand zu senden.

Vermutlich sind auch Kolleginnen und Kollegen der Liste betroffen. Hat jemand mehr zu bitte als meine exakt 1558 Spammails ;-) ?

Beste Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de