Forum

Befreiung von der Krankenversicherungspflicht

30.03.2004 17:32:22

Liebe Listenteilnehmer,

eine meiner Kundin ist seit Geburt privat krankenversichert. Jetzt ist Sie
aber seit ca. 2 Jahren Angestellte ( und verdient unter der BBG ),
allerdings immer noch privat krankenversichert !?
Meiner Meinung nach hätte Sie bereits kurz nach der Anstellung ein Schreiben
des Sozialversicherungsträgers erhalten müssen und darauf den freiwilligen
Austritt erklären. Dieses ist aber nie geschehen.

Hat sich irgendwas geändert und hätte die Kundin Ihrerseits die Initiative
ergreifen müssen bzw. welche Schritte und evtl. Formulare sind für den
Austritt notwendig ( falls noch ohne Probleme möglich )

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de