Forum

Bestände nach Ausscheiden eines Maklers / MGA´s

28.04.2006 09:53:36

Liebe Kollegen!

Hier etwas zum Hintergrund meiner Frage:

Ich habe bis zum Jahr 2002 für einen Vertrieb Namens Pro-Cura-AG aus
Blankenheim als MGA gearbeitet. Die Pro-Cura ist im Jahr 2002 in die
Insolvenz gegangen. Meine Bestände wurden dann auf verschiedene mir
unbekannte Agenturen verteilt.

Wie geht so etwas bei den Versicherern von statten? Werden die Bestände
verkauft oder zur Betreuung übergeben?

Jetzt können Sie mich kennenlernen! www.zur-huenenburg.de

JETZT NEU! Online-Beratung - sehen Sie direkt an Ihrem Bildschirm was wir
für Sie berechnen!

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de