Forum

Bestand

18.03.2004 10:29:54

Sehr geehrte Listenteilnehmer/innen,

Ein Ausschließlichkeitsvertretter hat eine Unfallversicherung bei einem
Kunden erhöht und sogleich einen 5jahresvertrag abgeschlossen.
Jetzt rief der Kunde mich an, weil er wusste das ich auch diese
Versicherung anbiete und fragte ob wir nicht den Vertrag umstellen
könnten (günstiger) und nur einen Jahresvertrag daraus machen sollten?.

Frage:
Geht das? und gibt die Vers. den Vertrag frei und in meinen Bestand?
Benötige ich noch eine Vollmacht, ...das der Kunde nur von meiner
Agentur betreut werden möchte....?

Vielen Dank

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de