Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

ConceptIF Stellungnahme zum Thema Blockpolicen / §3 VVG und Staatsanwaltschaft

02.02.2004 20:22:40

Sehr geehrte Liste und zu diesem Thema schreibende Kollegen,

natürlich mag ich mich hier als Betroffener zu diesem Thema äußern, denn die
Vorwürfe münden ja zurzeit in einem Verfahren, welches gegen mich
eingeleitet worden sein soll. Zum aktuellen Stand kann ich nur sagen, dass
bis dato noch niemand auf mich zugekommen ist, von keiner Seite. Das die
Staatsanwaltschaft gegen mich ermittelt habe ich sozusagen aus der "Presse"
erfahren. Aber seien Sie versichert, dass ich die Angelegenheit sehr ernst
nehme, denn mein Ruf am Markt steht hier im Fokus und damit ist nicht im
Mindesten zu spaßen, auch wenn andere leider glauben, dass man so etwas
einfach mal veröffentlichen kann.

Zum Thema:
Uns liegen eindeutige Stellungnahmen des BAFin vor, ich zitiere:
"gegen die Unterzeichnung der Blockpolicen durch Corporate Insurance sowie
die ConceptIF AG habe ich keine Bedenken. Das Unternehmen tritt in
Vertretung für die Versicherungsunternehmen auf, die Vollmacht des
Versicherers wird auf Wunsch zur Verfügung gestellt. Der Vorschrift des § 3
Abs. 1 S. 1 VVG ist nicht zu entnehmen, dass eine Stellvertretung bei der
Ausstellung des Versicherungsscheines - der lediglich Dokumentationsfunktion
hat - unzulässig ist. "
Zitat Ende.

Dies ist eines der Schreiben, welches z.B. einer Ihrer Maklerkollegen Herr
Hanisch von der Agentur [Name ausgeblendet], von dem BAFin zurückerhalten hat. Aber auch
wir haben in mehreren Anfragen beim BAFin eine gleichlautende Antwort
erhalten, dass einer Stellvertretung nichts im Wege steht. Es muss nur
kommuniziert werden, dass wer der Versicherer ist! Herr [Name ausgeblendet]am
4.9.03 einen Beitrag über Blockpolicen geschrieben, der sogar auf der Seite
von Experten.de im Link: deutsche Versicherungsbörse nachzulesen ist! Ist es
ein Zufall, dass Herr [Name ausgeblendet]Inhalte seiner eigenen Seiten nicht
kennt oder werden diese geflissentlich überlesen?

Diese ganze Diskussion ist folglich offensichtlich eine reine
Propagandamaschinerie um Vermittler, die mit uns zusammenarbeiten zu
verwirren und zu verunsichern! Lassen Sie sich nicht in die Irre führen,
sondern sehen Sie auf dass, was dahinter überdeutlich ist.

Unsere Konzepte mit der AXA sind weiterhin geöffnet und Blockpolicen sind
noch nicht vom Markt verschwunden, obwohl mit allen möglichen Mitteln, über
Vorstände und BAFin interveniert wurde. Übrigens auch mit absichtlich falsch
ausgestellten Policen, die dann den Vorständen geschickt worden sind, um
diese zum Rückzug zu bewegen. Die Nachricht von Herrn [Name ausgeblendet]
23.9.03, in der er geschrieben hat, "Keine AXA Blockpolicen mehr !", musste
von der Experten.de-Seite genommen werden. Hierzu mussten wir erst eine
einstweilige Verfügung erwirken. Viele von Ihnen haben sie trotzdem gelesen
und waren verunsichert, denn man kann leider nicht so schnell abmahnen, wie
veröffentlicht wird.

Ich hoffe, dass ich Ihnen einige wertvolle Hinweise zur aktuellen Situation
und Diskussion geben konnte und bitte unsere Vertriebspartner ausdrücklich,
hier doch auch von Ihrer Seite zu bestätigen, dass kein Kunde auf etwas zu
verzichten hat. Loggen Sie sich bei experten.de ein und sagen Sie Ihre
Meinung, nicht nur über uns, sondern auch über die anderen betroffenen Pool-
und Konzeptanbieter, damit hier ein Gegengewicht aufgebaut wird.
Ich kann hier leider nicht schreiben, da ich ein gesperrtes (!) Mitglied
bin. So einfach ist Welt!

Es grüßt

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de