Forum

Diensthaftpflicht für angestellte Diplom Psychologin

19.10.2005 16:29:46

Sehr geehrte Damen und Herren,

folgende Kundenanfrage beschäftigt mich:

Einer Diplom-Psychologin (z.Zt. Im Praktikum in einer Psychatrie tätig,
danach vermutlich angestellt) wird von Arbeitskollegen angeraten eine
Berufs-bzw. Diensthaftpflicht abzuschließen. Mein erster Ansprechpartner
(Gothaer) bietet für Angestellte nicht an, wäre auch nicht notwendig, da
über den AG versichert.

Auch andere Versicherer lehnen ab. Meine Frage: Benötigt die Kundin eine
Diensthaftpflicht und wer bietet für angestellte Diplom-Psychologen eine
derartige Möglichkeit ?

Viele Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de