Forum

Einmalanlage konservativ

18.07.2013 14:42:01

Sehr geehrte Listenteilnehmer,
da ich im Bereich Einmalanlage / Rente nicht wirklich oft tätig bin und sich mein Tätigkeitsschwerpunkt auf die Sachversicherung fokussiert, hier eine Anfrage mit der Bitte um Tipps, welche Gesellschaft hier angefragt werden sollte.

Kunde (Baujahr 1951) möchte einen höheren Geldbetrag konservativ anlegen und will frühestens in 5 Jahren wieder an das Geld.
Sogenannte Parkdepots erscheinen aufgrund sehr niedriger Verzinsung eher nicht geeignet.

Kann mir jemand auf die Sprünge helfen?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de