Forum

Frage zu KFZ-Gewerbe Haftpflicht

11.01.2010 16:43:45

Sehr geehrte Damen und Herren,

wenn ein Mitarbeiter den eigenen Gabelstapler beim Abladen des eigenen
Lieferwagens rückwärts gegen ein Kundenfahrzeug, welches wegen einer
anstehenden Reperatur auf dem Firmengelände parkt, fährt, ist das dann nach
Ihrer Einschätzung ein Betriebshaftpflicht oder KFZ Handel-Handwerkschaden
oder wegen dem Be-Entladevorgang ein Transport/Frachtführerschaden?
Mir raucht der Kopf... Oder ich seh den Wald vor lauter
Bäumen(Bedingungen(Allgemeine, Besondere, Zusatz etc.)) nicht mehr. Vielen
Dank.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de