Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Gesetzesbruch

05.03.2009 14:54:54

Hallo Herr [Name ausgeblendet],

habe den Skandal gelesen, empfehle ich jedem anderen auch!

Gesetzesbruch - genau das ist das richtige Wort!

Gesetzesbruch von Leuten, die entweder das ganz bewußt machen! Dann ist das ein weiterer Baustein für m.E. gezielte Versuche, wirklich unabhängige Vermittler "vom Markt zu nehmen".

Oder es handelt sich um Leute, die aufgrund von Demenz jeweils oder/und Dummheit, Unfähigkeit, fehlendem Verantwortungsbewußtsein gegenüber der Bevölkerung u.a.m. Entscheidungen treffen, die weder durchdacht noch nützlich sind. Dann sollte man die Leute in den Ruhestand schicken, allerdings nicht mit fetter Beamtenpension, sondern mit der Regelung für das übrige Volk: 1 Jahr ALG I und dann Hartz IV - wieso sich diese Bezeichnung immer noch hält?.... )-:

Hatte der nicht was mit "Leumund"?

Trotzdem oder gerade deshalb mit sonnigen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de