Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Globale Deckung f. RS Ausfalldeckung

31.05.2006 19:05:48

Sehr geehrte Kollegen,

evt. hat sich hiermit ja schon mal jemand beschäftigt.

Es gibt ja einige Forderungsausfalldeckungen mit Rechtsschutzversicherung Angebot z.b. HKD über ASC für netto 2,5€ / Jahr.

Frage 1;

Gibt es auch Soloanbieter für diese Rechtsschutzversicherung?

Wenn der Kunde diese z.b. nicht bei seiner Gesellschaft vereinbaren kann, oder wir einen VR wählen der dies eben nicht anbietet.

Frage 2:

Ich gehe mal davon aus das sich 1. für keinen VR lohnt, da die Verwaltung / Policen den Beitrag komplett verschlingen dürften,.

Allerdings hat dieser Bereich selber eine sehr geringe Schadensquote, zu mal viele Kunden ja schon eine Rechtsschutzversicherung haben.

Hat jemand Erfahrung damit einen VR z.b. dazu zu bringen eine Rechtsschutzversicherung für Forderungsausfall in der PRIVATE HAFTPFLICHTVERSICHERUNG für ALLE Kunden des jeweiligen Maklers zu ermöglichen?

Danke.

Mit freundlichem Gruß,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de