Forum

Haushaltsschutzbrief

06.04.2011 15:15:32

Werte Kollegen

Das es solche Produkte gibt, ist insoweit bekannt, nur, die angeblichen Hilfeleistungen gibt es nach einem Unfall, wie sieht es bei einer Krankheit aus?
Sachverhalt; VN hatte Schleimbeutelentzündung im Knie, ist operiert worden, kann aber recht schlecht gehen und somit kaum in der Lage sich selbst zu versorgen, ist ergo auf Hilfe von Außen angewiesen.
Gibt es da etwas?

MfG

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de