Forum

Hochwasser, Versicherer verzichtet auf Sanierung

26.06.2013 10:15:02

Guten Tag werte Kollegen,

offenbar scheint es Versicherer zu geben die aufgrund der
Hochwasserschäden verträge kündigen oder "sanieren".

Hier mal ein Beispiel wie es auch geht, Janitos teilt mit:

"das verheerende Hochwasser der vergangenen Wochen hat deutschlandweit
hohe Schäden angerichtet. Unsere Mitgefühl gilt allen Betroffenen.
Um unsere gemeinsamen Kunden in dieser Situation nicht weiter zu
belasten, verzichten wir bei den betroffenen Verträgen auf
einzelvertragliche Sanierungsmaßnahmen, die aus diesem Schadenereignis
resultieren würden.
Unsere Zusage gilt für folgende Sparten:
Wohngebäude
Hausrat
Kfz "

Da zie ich jetzt aber den Hut, hätte ich gerade Janitos nicht zugetraut.

Was meinen Sie?

beste Grüße,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de