Forum

Kündigung PKV

08.01.2009 00:59:29

Hallo Liste,

erst mal allen Teilnehmern noch ein gutes neues Jahr!

Da ich selbst im PKV nicht so daheim bin, habe ich nun in diesem Bereich ein Problem. Ich erhielt eine Anfrage eines Arztes (angestellt in einem städtischen Klinikum), der mit der gesamten Familie privat versichert ist und nun in eine gesetzliche wechseln will. Da ich mit der neuesten Lage diesbezüglich nicht vertraut bin, möcht ich nun gerne wissen:

- Ist eine Kündigung der PKV und ein anschließender Wechsel zur GKV möglich?
- Wenn ja, welche Voraussetrzungen sind zu erfüllen?
- Wie führt man die Kündigung durch?
- Wo kann man die entsprechenden Grundlagen nachschlagen?

Ich sag schon mal im voraus Danke für die Antworten.

Schöne Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de