Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

KFZ-Handel - Schäden durch übersehendne Mangel an Fahrzeug

06.10.2006 09:46:48

Guten Morgen!

Bitte bestätigen Sie meine Meinung - oder widerlegen Sie sie.

Ein KFZ-Handel kann sich nicht über die Betriebshaftpflicht dagegen
absichern,
wenn er ein Fahrzeug verkauft, bei dem Mängel übersehen wurden, die beim
Käufer
dazu führen, dass dieser einen Unfall verursacht (egal ob am Fahrzeug, an
Dritten
oder an sich selbst).

Es gibt für ihn gar keine Möglichkeit, sich dagegen abzusichern.

Sehe ich das richtig, oder liege ich komplett falsch?

Ich sage schon mal herlichen Dank - und wünsche einen produktiven Freitag,
und ein
entspannendes Wochenende.

Grüße,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de