Forum

KFZ-Totalschaden / Mehrwertsteuererstattung

26.08.2004 15:01:29

Hallo Kollegen(innen),

obiger Schadenfall (KFZ, 7 Jahre alt, erleidet Totalschaden,gegnerische Haftpflichtversicherung zieht die Mehrwertsteuer ab)wurde abschließend reguliert.

Auch aufgrund der Hinweise der Herren [Name ausgeblendet] und Döring zur Zufriedenheit des Kunden. Danke.

Hier das Ergebnis zu Ihrer Information:

Obwohl die eigene Rechtsanwältin das Handeln der A..i..z, die Mehrwertsteuer einzubehalten, als rechtens erachtet hat und nur sehr unwillig einen anders lautenden Brief an die .ll.an. geschrieben hat, hat Diese, trotz vorangegangener Ablehnung, nun auch zur Überraschung der Anwältin die Mehrwertsteuer ohne Kommentar erstattet.

Beharrlichkeit zahlt sich aus...

Viele Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel im Abo
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen. Hier anmelden...
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de