Forum

KV: Ausländer in Deutschland

21.05.2004 17:37:06

Liebe Kolleginnen,
liebe Kollegen,

ich habe folgendes Problem: eine Brasilianerin (Jahrgang 1950) befindet sich
seit 1.3.04 in Deutschland. Nun benötigt sie für ihren Restaufenthalt bis
Ende August eine Krankenversicherung. Die DKV würde rückwirkend zum 1.3.
zeichnen für 137,71 € monatlich. Die Allianz KV zeichnet nicht, da sich VN
schon in Deutschland befindet.

Kennt jemand eine gute Lösung?

Herzlicher Gruß

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...