Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Kinderpolicen

26.05.2014 15:24:51

Sehr geehrte Damen und Herren,

für unseren Mandanten brauchen wir eine Sparmöglichkeit für ein 2-jähriges
Kind.

Monatlich 25€ bis zum 18. Geburtstag. Am liebsten mit BU-Option.

Womit haben Sie gute Erfahrungen gemacht?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


26.05.2014 17:12:18

Werte Kollegin [Name ausgeblendet],

ich persönlich mit der Primus von LV 1871 : Option der späteren B.U. ist die
Golden B.U. der LV 1871 ( somit einer der besseren und auch von Nürnberger
oder Universa so leicht nicht zu schlagen ..) Zuzahlung schon 200,-€ Höhe
( andere 500,- / 750,-€ / 1000,-€ ) ,Rotationsprinzip VN ( falls der
bestehende VN "ausfallen" würde) sehr gut !

Kinder unter 6 Jahren müssen keine Gesundheitsprüfung über sich ergehen
lassen ! Auszahlungen können Ereignis gebunden gesteuert werden ( Guter
Schulabschluss , Abitur , Erste Wohnung ..ect..) Fondsauswahl bis zu dreimal
im Jahr kostenlos ! Deckungsstocksicherung sehr gut und das Wichtigste :
Verzinsung meines Erachtens die im Vergleich höchste (Prognose ) bei Annahme
von 3-3,5 % Gesamtverzinsung ! Option bis zur eignen Rente des Kindes
durchlaufen zu lassen !

...Police kommt in einer Schachtel mit der Primus Stoffmaus ..also auch
ideal für Verwandtschaftskreis zum Abschluss , die ansonsten Sparbuch
Ambitionen haben..

Hoffe Ihnen weitergeholfen zu haben ..?
Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

26.05.2014 21:12:52

Werte Frau [Name ausgeblendet]

Ich trete jetzt gerade meinem Freund Esser auf die Füße, er wird mir
verzeihen.
Mit 20€ monatlich sparen Sie bei der Swiss Life (Bambini), bis zum 18. LJ,
Ablauf um die 5T€.
Wenn Sie noch die BU, und hier eine reine Schüler-BU mit weitergehenden
Leistungen benötigen, kann man die ab dem 16.LJ einschließen.
Und da sind Sie auch unter 30€ monatlich unterwegs, wenn Sie wollen auch
noch mit dem Starttarif für 5-Jahre, ab BG 2*+ preiswerter gehts nicht, klar
das VU muss passen.
Ich will heute nicht mehr schreiben, rufen Sie mich an, Erfahrungen tausche
ich gern aus.

MfG

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de