Forum

Krankentagegel und BU Leistung

07.10.2017 19:59:45

Guten Tag,

ein Arbeitnehmer ist längerfristig krank und erhält mtl. 4050,00 KT. Er hat eine BU-Rente in Höhe von 2000,-- mtl. abgeschlossen

Das KT gleicht nicht die Lohnverluste nach der 6. Woche aus. Hat er dann nach 6 Monaten zusätzlichen Anspruch auf die BU-Rente (soweit damit nicht das bisherige Nettoeinkommen insgesamt überschritten wird?

Kann da jemand mich aufklären?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

Beitrag bearbeiten

Beitrag löschen


09.10.2017 10:31:46

Entweder ist er Krank oder BU.
i.d.R. gibt es nur eine der beiden Möglichkeiten.
Überschneidungen sind aber sicherlich möglich und m.M.n. hätte er für diesen
fall Anspruch auf beide.

Ich verbleibe mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

Beitrag bearbeiten

Beitrag löschen

09.10.2017 10:41:07

Hallo Kollegen, es gibt Versicherungen, wenn der Kunde länger als 6 Monate krank ist und Krankengeld bezogen hat und eine BU hat.... bekommt er nachträglich die BU Rente und Tagegeld!!!!!bis zur Genesung!!!

VG

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...

Beitrag bearbeiten

Beitrag löschen