Informationen und Wissen für die Versicherungs- und Finanzdienstleistungsbranche Registrieren Abo Einloggen
Rotes Informations-Icon
Passwort vergessen? Kein Konto? Kostenlos registrieren...

Forum

Tauschen Sie sich mit anderen Branchenbeteiligten aus

Löschwasser / Einschätzung der Kollegen

10.05.2006 15:50:01

Mehrfamilienhaus.

Über dem Kunden brennt es, die Feuerwehr setzt beim Löschen die Wohnung des
Kunden unter Wasser.

Dieser meldet den Schaden seiner Hausrat (Allianz) diese lehnt den Schaden
ab wg. Löschwasser.

Soweit so gut.

Was kann der Kunden nun machen um an sein Geld zu kommen, WENN:

1.) Der Mieter der Schadenverursachenden Wohnung keine Hausrat hat.

2.) Derselbe Mieter kein Geld hat

3.) Der selbe Mieter flüchtig ist. Brandursache ist aber noch nicht
festgestellt.

Hat der Kunde Pech gehabt oder an wenn kann er sich wenden?

Der Schadenverursacher ist übrigens Harz IV Empfänger, muss hier evt. sogar
das Amt leisten?

Ein Fall für die Forderungsausfall der PRIVATE HAFTPFLICHTVERSICHERUNG?

Hätte hier nur eine Hausrat Allrisk geholfen?

Danke.

Mit freundlichem Gruß,

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


dvb-Pressespiegel: aktuelle Meldungen
Erhalten Sie täglich die 8 wichtigsten Meldungen zu Versicherungs- und Finanzthemen.
Hier anmelden:
dvb-Newsletter: die Entscheidungshilfe!
Psychonomics: 1. Platz Aktualität / 2.Platz Entscheidungsrelevanz für Versicherungs- und Finanzmakler
 
AGB | Datenschutz | Hilfe | Impressum | Sitemap | Team | Werbung & Preise

© deutsche-versicherungsboerse.de