Forum

Maklervertrag

05.12.2006 15:45:25

Guten Tag Kollegen,

folgender Sachverhalt. Ein Kunde (Einzelunternehmen) unterzeichnet einen
Maklervertrag. Diesen reichen wir bei der Gesellschaft ein und bitte um
eine Rentabilitätsberechnung für seinen Fuhrpark. Heute erhalten wir von
der Gesellschaft ein Schreiben wonach der Maklervertrag keine Gültigkeit
besitzt, da kein Firmenstempel drauf ist. Ist dieses Verhalten rechtens?
Unser Anwalt teilte uns mit das ein Einzelunternehmen nicht dazu
verpflichtet ist einen Stempel zu führen.

Herzliche Grüße

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de