Forum

Neue Trends in der PKV, speziell APK?

06.07.2004 08:35:27

Hallo Kollegen,

ein Kunde von mir ist im VS 600, früher Veeinte versichert.
Nun teilt ihm die APK nach einer Leistungsbegleichung mit, das Sie
zukünftige Massagen, Fango, etc. nur noch zu einem geringeren Satz erstatten
würde.

Ist das lt. Tarif zulässig?
Soll der Kunde widersprechen?

Mit freundlichen Grüßen

[Name ausgeblendet]

Auf diesen Beitrag antworten...


Unsere dvb-Pressespiegel
AGB |  Datenschutz |  Hilfe |  Impressum |  Sitemap |  Team |  Mediadaten
© deutsche-versicherungsboerse.de